das holzhaus Oliver Schattat GmbH

Auf der Lehmkaute 4
D-63589 Linsengericht

Tel.: +49 (0) 60 51 / 47 47 850
Fax: +49 (0) 60 51 / 47 47 851

eMail: info@holzhaus-gmbh.de
www.holzhaus-gmbh.de

Herzlich Willkommen in der Welt der kanadischen Blockhäuser

Das holzhaus Oliver Schattat GmbH - Real Canadian Log Homes & Post and Beam

Ihr Traum vom Naturstammhaus - Planen Sie mit uns

Bei uns können Sie sich sicher sein: Ihre persönlichen Vorstellungen fließen von Beginn an in unsere Planung ein. Wir planen gemeinsam und realisieren ihre Träume. Keine andere Bauweise lässt ein so ein hohes Maß an Individualität und Gestaltungsfreiraum zu wie der Bau eines Naturstammhauses. Ihre Wünsche und Vorstellungen sind unsere Leitlinie, damit Sie am Ende das Haus ihrer Träume bewohnen.

Für den Bau unserer Naturstammhäuserverwenden wir das Holz der Western Red Cedar (Thuja Plicata). Sie ist auf Grund ihrer Beschaffenheit ideal für unsere Vorhaben geeignet. Sie entwickelt keinen Harz, bildet einen natürlichen Holzschutz aus ätherischen Ölen und ist resistent gegen den Befall von Insekten und Pilzen. Auch Hitze, Frost oder Luftschadstoffe können dem Holz nichts anhaben. Die einzige Veränderung findet bei ständiger Sonneneinstrahlung statt, wodurch das Holz seine Farbe ins silbergraue verwandelt.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

So individuell wie unsere Häuser, so individuell ist auch der von uns angebotene Service: Statische Berechnungen, Wärmeschutznachweise, Keller- und Fundamentberechnung sowie die Erstellung des Baugesuches bieten wir zum Selbstkostenpreis an. Sollten Sie einen Verbindungsarchitekten aus Ihrer Umgebung bevorzugen, bieten wir unsere Unterstützung an.

Ob Sie für den Ausbau ihres Naturstammhauses Handwerker beauftragen oder selbst aktiv werden wollen, liegt ebenfalls allein in ihrer Hand. Gern führen wir auch Ausschreibungen durch, damit der Handwerker ihrer Wahl gemäß ihrer Kostenvorstellungen beauftragt wird. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, können Sie auf unsere Unterstützung bis zum Einzug zählen. Wir begleiten Sie persönlich, vor Ort und sind mit hilfreichen Tipps und Tricks für Sie da.

Kanadische Blockhäuser - Wirtschaftlich, hochwertig und nachhaltig in der Produktion

Ist ihr kanadisches Blockhaus geplant, wird es in Enderby, in der Provinz British Columbia, produziert. Dort ist das renommierte kanadische Unternehmen Sperlich Log Construction ansässig, mit dem wir seit 1991 zusammen arbeiten. Aus den Stämmen der Western Red Cedar entsteht das Blockhaus ihrer Träume. Jedes einzelne Haus wird vor Ort bis zur Firstpfette aufgebaut und geprüft, wodurch beste Passgenauigkeit garantiert werden kann. Zum Einsatz für Ihr Kanadisches Blockhaus kommen im Übrigen nur ausgewählte geeignete Bäume. Dem verbleibenden Jungwald wird das Wachstum dadurch ermöglicht und eine nachhaltige Forstwirtschaft gewährleistet.

Zu unseren Projekt Videos

Nachhaltigkeit ist auch ein entscheidendes Merkmal des Werkstoffs Holz. Der natürliche und nachwachsende Rohstoff zeichnet sich durch eine exzellente Energie- und Ökobilanz aus. So entzieht jeder Baum der Atmosphäre schon während seines Wachstums mehr Kohlendioxid (CO2) als bei der Weiterverarbeitung an diesem Treibhausgas freigesetzt wird. Das in der Zeder vorkommende ätherische Öl Thujaplizin bewirkt eine natürliche Resistenz gegenüber Pilz- und Insektenbefall. Die Stämme, die bei unseren kanadischen Blockhäusern zum Einsatz kommen, werden daher ohne chemische Oberflächenbehandlung eingesetzt. Bestechend sind auch die optimalen Wärmedämmungs- und Schallschutzeigenschaften sowie die einzigartige Struktur, Farbe und Geruch. Darüber hinaus ist das Quell- und Schwindverhalten der Zeder gering. Unsere kanadischen Blockhäuser "setzen" sich daher um rund 50 Prozent weniger als Häuser aus heimischen Nadelhölzern wie Tanne, Fichte oder Kiefer.

Kanadisches Blockhaus Creek Meadow

Ein gelungener Bauplan - Problemloser Aufbau eines Holzhauses

Während in Kanada die Produktion ihres Holzhauses gemäß unserer Planung auf Hochtouren läuft, beginnt der Bau auch auf ihrem Bauplatz. Keller oder Bodenplatte werden in dieser Zeit erstellt. Ebenso werden alle notwendigen Vorbereitungen getätigt, um eine zügige Endmontage des Holzhauses nach Verschiffung und Anlieferung vor Ort zu gewährleisten. Für einen systematischen und planungsgemäßen Aufbau wurden bereits in Kanada alle Stämme und Verbindungsmittel nummeriert und gekennzeichnet. Die Endmontage des Holzhauses kann entweder durch uns oder - um Kosten zu sparen - in Eigenleistung des Bauherren erfolgen. Notwendig ist jedoch immer ein Richtmeister, der das benötigte Material und Werkzeug für die Montage bereitstellt. Steht das Holzhaus, ist es natürlich noch nicht bezugsfertig. Doch unsere Rohbauten sind so weit vorbereitet, dass der weitere Ausbau ohne zeitliche Verzögerungen problemlos durchgeführt werden kann. Selbstverständlich begleitet Sie unser Team auch in dieser Phase mit allen notwendigen Hilfestellungen telefonisch und persönlich, direkt vor Ort.

Rundstammhäuser - Eine hervorragende Wahl für viele Träume

Baumstämme als Material für das Haus meiner Träume nutzen? Aus unserer Sicht können wir diese Frage nur mit einem klaren Ja beantworten. Rundstammhäuser aus WESTERN RED CEDAR weisen ausgewogene Eigenschaften auf, die aktuelle Forderungen hinsichtlich Baubiologie, Ökologie und Wirtschaftlichkeit optimal erfüllen:

  • Sie erfüllen die aktuelle Wärmeschutzverordnung.
  • Sie bieten hervorragenden Schallschutz.
  • Sie zeichnen sich durch eine temperaturausgleichende Wirkung aus, was angenehme Kühle im Sommer und gespeicherte Wärme im Winter bewirkt.
  • Sie haben eine außerordentlich hohe Lebenserwartung.

In baulicher Hinsicht gibt es für Rundstammhäuser kaum Grenzen. Ihre Wünsche bestimmen die individuelle Gestaltung, so dass jedes fertige Haus ein Unikat darstellt. Die im Folgenden angerissenen Möglichkeiten können daher lediglich Anhaltspunkte darstellen: Sowohl Außen- als auch tragende Innenwände können aus den Rundstämmen mit einem mittleren Durchmesser von 35 cm (auf Wunsch auch stärker) gefertigt werden. In der Optik haben Sie die Wahl, ob die Stämme handgeschält, geschliffen oder gehobelt besser zu ihrem Wunschtraum passen. Notwendige Zwischendecken werden als Rundholzbalken über dem Erdgeschoss handwerklich in die tragenden Wände des Rundstammhauses eingezapft. Treppen und Geländer werden als Naturstammstammtreppen, geradläufig, gewendelt oder mit Podest bestehend aus zweiseitig geglätteten Stämmen oder aus Halbstämmen für Wangen und Stufen angeboten. Selbstverständlich können auch konventionelle Treppen oder gemauerte Wände eingebaut werden... Fast alles ist möglich, deshalb ist es das Einfachste: Fragen Sie uns direkt und unverbindlich!

Rundstammhaus Raccon Hill